Follow

Der Plan und was bisher passiert ist. Geht voran, würde ich sagen....

Die Erkenntnisse bis hier hin:

- auch wenn Holz gerade aussieht, ist es krumm
- unser Balkonboden hat ziemlich große Wellen
- der Balkon hat ein Gefälle, damit das Wasser ablaufen kann (offensichtlich)

Mit etwas Abstand der Hölzer vom Boden sollte das Problem mit den Wellen im Boden erledigt sein, ohne dass die Bank höher wird.

Der Gefälleausgleich ist nicht ganz so elegant geworden. Zum Glück habe ich mich beim Sägen verzählt und hatte drei der Sitzbretter übrig. Macht die Bank auf der Seite leider nochmal 4 cm höher, so dass die Sitzhöhe dort nun fast 52 cm ist. Vielleicht kürze ich alle Beine nochmal ein bisschen.

Nach vier Tagen Arbeit ist es nun vollbracht😀
Palettenkissen sind leider etwas zu lang, aber dafür gemütlich.

@malte Tolles Projekt! Bin aufs Endergebnis gespannt ;D
Wie gehste mit dem Gefälle um? Maßgeschneiderte Füße zum Ausgleich?

@stdevel Dankeschön 😊 Ich weiß noch nicht genau, wie ich es mache. Wenn ich das Gefälle ausgleiche, muss ich mir auch was für die Hocker ausdenken, damit ich sie unter die Bank schieben kann. Vielleicht bleibt sie einfach schräg stehen...

@malte sehr coole Werkstatt! Von so viel Platz kann ich nur träumen... :D

@teuvo941 ist leider nicht meine eigene Werkstatt, aber dafür kann jeder sie nutzen und es gibt viel mehr Werkzeug, als man Zuhause hinstellen könnte werkraum-augsburg.de/

@malte sehr cool! Kannte ich gar nicht. Habe zwar eine Tischkreissäge, Oberfräse, Kappsäge, etc. auch mit einer kleinen Absaugung, aber nicht wirklich viel Platz. Ist immer ein rumgeschiebe :D:D:D Vielen Dank dir für den Link!

Sign in to participate in the conversation
Mastodon - Augsburg.social

Augsburg.Social im Fediverse

Hier ist alles kostenlos und ohne Werbung! Hier stecken keine Konzerne dahinter die sich an Deinen Daten bereichern wollen!

Augsburg.Social bietet diese Instanz an damit Du Deinen Weg in's Fediverse finden kannst.
Der Dienst richtet sich an Augsburg und Umgebung.
Der Server ist mit folgenden "Activity Relays for fediverse instances" verbunden:

https://relay.libranet.de
https://relay.dresden.network

Dieser Server wird kostenfrei zur Verfügung gestellt.
Es besteht kein Anspruch auf Funktionalität, Ausfallfreiheit oder Fortführung des Dienstes.
Es besteht keine Garantie auf Accounts, Nachrichten oder Datenverlust.
Alle Nachrichten die über diesen Dienst verschickt werden, dürfen weder gegen geltendes deutsches noch internationales Recht verstoßen.
Dieser Dienst dient nicht zur Verbreitung von Inhalten, Dateien und/oder Angeboten, die gegen deutsches und/oder internationales Recht verstoßen.
Das Versenden von Werbung oder gleich welcher Art über diesen Dienst ist untersagt.
Accounts werden automatisch gelöscht, sollte innerhalb von 12 Monaten kein Login erfolgen.
Die Verbreitung und/oder Unterstützung rassistischer, sexistischer, nationalsozialistischer, antidemokratischer, unmenschlicher, homophober oder extremistischer Inhalte sind untersagt.
Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen führen zum Ausschluss (Löschung des Kontos).

Der Betrieb kostet viel Geld und Zeit. Strom und Hardwarekosten sind nicht gerade wenig... Wenn Ihr mich und diesen Dienst unterstützen wollt dann könnt Ihr sehr gerne etwas spenden um beizutragen, dass dieser Dienst auch noch lange online bleibt.