In diesem Sinne, Licht aus! Wir können sehr viel Energie durch das Ändern von Gewohnheiten sparen. Schaltet das Licht aus, steckt das WLAN ab, dreht den Kühlschrank runter und und und...

Durch wenig Aufwand die Umwelt und den eigenen Geldbeutel schonen 💪🏽

A pro pos Geldbeutel: unsere nächste Woche der bezieht sich auf das Thema „nachhaltige Finanzen“.

Ist das möglich? Was meint ihr @glsbank?

Ganz spontan und ohne große Vorankündigung beginnt heute unsere

Aus der Regionalgruppe heraus kam der Gedanke das eigene Privatleben nachhaltiger zu gestalten. In den kommenden Wochen wird unser Alltag also umgekrempelt, denn das alles ist Gemeinwohl-Ökonomie 💪🏽

Wer macht noch mit? 😉 Verlinkt eure Sparringpartner 😏

Willkommen liebes ! Wir als GWÖ-Regionalgruppe Augsburg freuen uns riesig, jetzt auch hier vertreten zu sein, denn das Fediverse passt richtig gut zum gemeinwohlorientierten Wirtschaftsmodell 🤗

Du weißt noch garnicht, was die Gemeinwohl-Ökonomie ist? Kein Problem. Schau dir einfach dieses kurze Video dazu an: youtube.com/watch?v=j2ZuiE-U1r

Mastodon - Augsburg.social

Augsburg.Social im Fediverse

Hier ist alles kostenlos und ohne Werbung! Hier stecken keine Konzerne dahinter die sich an Deinen Daten bereichern wollen!

Augsburg.Social bietet diese Instanz an damit Du Deinen Weg in's Fediverse finden kannst.
Der Dienst richtet sich an Augsburg und Umgebung.
Der Server ist mit folgenden "Activity Relays for fediverse instances" verbunden:

https://relay.libranet.de
https://relay.dresden.network

Dieser Server wird kostenfrei zur Verfügung gestellt.
Es besteht kein Anspruch auf Funktionalität, Ausfallfreiheit oder Fortführung des Dienstes.
Es besteht keine Garantie auf Accounts, Nachrichten oder Datenverlust.
Alle Nachrichten die über diesen Dienst verschickt werden, dürfen weder gegen geltendes deutsches noch internationales Recht verstoßen.
Dieser Dienst dient nicht zur Verbreitung von Inhalten, Dateien und/oder Angeboten, die gegen deutsches und/oder internationales Recht verstoßen.
Das Versenden von Werbung oder gleich welcher Art über diesen Dienst ist untersagt.
Accounts werden automatisch gelöscht, sollte innerhalb von 12 Monaten kein Login erfolgen.
Die Verbreitung und/oder Unterstützung rassistischer, sexistischer, nationalsozialistischer, antidemokratischer, unmenschlicher, homophober oder extremistischer Inhalte sind untersagt.
Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen führen zum Ausschluss (Löschung des Kontos).

Der Betrieb kostet viel Geld und Zeit. Strom und Hardwarekosten sind nicht gerade wenig... Wenn Ihr mich und diesen Dienst unterstützen wollt dann könnt Ihr sehr gerne etwas spenden um beizutragen, dass dieser Dienst auch noch lange online bleibt.